19. 08. 2017

Login Form

Für mehr Flow im Nationalrat!

Ein Wahlkampf- Musikvideo

 

Auf eine kreative Art, verpackt in einem Video Clip zum brandneuen Hip - Hop Song „Middelland Flow“, zeigen neun Kandidierende der Liste 2, welche Herausforderungen das Mittelland und der Kanton Aargau anzugehen haben.

Im Video wird mit gesellschaftlichen und politischen Klischees (AUTObahn Kanton, weisse Socken, Atomkanton, usw.) gespielt. Einige davon betreffen speziell den Kanton Aargau, die anderen sind Gesprächstoff vieler Stammtische Schweizweit. Es werden Schönheiten des Schweizer Mittellandes und nicht zuletzt auch die Problematiken für welche es nachhaltige Lösungen braucht, gezeigt. Es ist ein Kunst- Projekt welches, wie die Politik auch, nicht frei von Spannungen sein kann. Dieses Projekt steht bewusst dazu und setzt sich auch kritisch mit eigenen Rollen auseinander.

Das Projekt soll zum nachdenken anregen und hoffentlich auch Diskussionen auslösen. Auf den Listen 2a, 2b und 2c stellen sich viele engagierte Menschen zur Wahl die für eine weltoffene Schweiz politisieren und seit Jahren einstehen, ganz im Sinne des Liedtextes: „three for he black, tree for the blue...drü Stärne für Europa, drü Wälle för de Süde.“

Der Protagonist „Extrem Argovian“ gespielt vom Nationalratskandidat Ivica Petrušić und begleitet von der L.O.V.E. Crew fährt in einem äusserlich protzigen `Old School` Auto durch den Aargau um wichtige politischen Anliegen und gute Politikerinnen und Politiker nach Bern mitzunehmen. Es werden dabei wichtigen politischen Themen der: Zersiedelung, Energiegewinnung, Gestaltung des öffentlichen Raumes usw. thematisiert.

Lassen sie sich auf die Fahrt ein und geniessen sie die Politik für einmal auf eine andere Art :)